Elternbrief Schuljahresende

Liebe Elternbrief logoEltern,

das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und mein Kollegium und ich möchten uns recht herzlich für die Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken. Dieses Schuljahr war überschattet durch die Corona-Pandemie und dem wochenlangen Lockdown. Die Schulschließungen waren für Sie sehr belastend und die Kinder sehnten das Ende der (Corona)-Ferien herbei, wie noch nie ein Ferienende. An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen bedanken.

Das neue Schuljahr wird sicherlich auch kein normales Schuljahr werden. Die vorgegebenen Hygieneregeln sind zu beachten und es darf in der Schule keine Gruppenmischung stattfinden, so dass im Falle einer Infektion nicht die ganze Schule geschlossen werden muss.

Im neuen Schuljahr wird deshalb keine Chor- und auch Theater-AG stattfinden. Eine Mittagsbetreuung am Dienstag wird auch nicht stattfinden. Ob Frau Strasser von der „Verlässlichen Grundschule“ für eine Notbetreuung über den Dienstagmittag zur Verfügung steht, ist von der Stadt Bad Waldsee noch nicht abschließend geklärt. Sobald ich eine verlässliche Information bekomme, werde ich Sie auf der Homepage einstellen bzw. eine Email schreiben.

Das Fach Sport kann im neuen Schuljahr wieder unterrichtet werden. Das Fach Musik auch, aber es darf laut den Hygienevorschriften nicht gesungen werden. Der Religionsunterricht wird klassenintern von einer katholischen oder evangelischen Fachkraft erteilt. Die Schülerinnen der jeweils anderen Konfession nehmen im Gaststatus teil. Dieses Verfahren hat das Schuldekanatamt ausdrücklich empfohlen.

Kollegium

In diesem Jahr geht niemand in Ruhestand. Unsere Lehramtsanwärterin Frau Mayerhofer hat Ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt und wird uns zum Schuljahresende verlassen. Frau Mayerhofer tritt eine Stelle in Stuttgart an. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für Ihr Engagement und alles Gute für die Zukunft.

Letzte Schulwoche

Am Dienstag, 28. Juli findet in diesem Jahr ganz normal Nachmittagsunterricht statt. Am letzten Schultag (Mittwoch, 29. Juli) findet von 8.20 Uhr bis 11.00 Uhr Klassenlehrerunterricht statt. Unterrichtsschluss ist am letzten Schultag um 11 Uhr. Die Busse werden entsprechend fahren. Wichtig: Wenn Sie eine Betreuung bis maximal 13 Uhr für Ihr Kind brauchen, so melden Sie sich bitte zeitnah in der Schule! Entweder per Telefon (8780) oder per mail: schulleitung(at)durlesbach.schule.bwl.de.

Nach den Sommerferien startet die Schule am Montag, 14. Sept. um 8.20 Uhr mit Klassenlehrerunterricht bis 11.50 Uhr.

Der Elternabend der ersten Klasse findet am Dienstag, 15. September statt und die Einschulung dann am Freitag, 18. September. Die Eltern der Erstklässler werden zum Ende der Sommerferien darüber noch schriftlich informiert.

Die Betreuung durch Frau Strasser (verlässliche Grundschule) ist ab dem ersten Schultag gewährleistet. Sollten Sie bereits am ersten bzw. zweiten Schultag hier Bedarf haben, melden Sie es bitte telefonisch (8780) oder per mail (schulleitung(at)durlesbach.schule.bwl.de). Am ersten Schultag geht eine Abfrage bzgl. Betreuung an die Kinder raus, die dann am dritten Schultag in Kraft treten kann.

Wir wünschen Ihnen mit Ihren Kindern eine schöne und erholsame Ferienzeit und für die Kinder der vierten Klassen einen guten Start an der neuen Schule - alles Gute für die Zukunft!

Aktuelle Seite: Home Schul-News Schuljahr 19/20 Elternbrief Schuljahresende