Schreibwerkstatt Klasse 4 mit Klaus Schuker

schuker logo homepageSchreiben macht Spaß! – Diese Erkenntnis war für die Viertklässler der Durlesbachschule eigentlich gar nicht so neu. Dass aber auch das intensive Überarbeiten von selbst geschriebenen Geschichten nicht nur Mühe und Arbeit bedeutet, konnten die 17 Kinder in einer rundum gelungenen Schreibwerkstatt mit dem Ravensburger Autor Klaus Schuker erfahren.

Gegenüber den bereits in den Vorjahren erfolgreich durchgeführten „Schreibwerkstätten“ hatten die Kinder diesmal noch den großen Vorteil, dass eine einzige Klasse von den intensiven Bemühungen des erfolgreichen Autors profitierte. In einem sehr kompakten Zeitrahmen lernten die Schüler an drei kompletten Schultagen nochmals viel über die Theorie des Geschichtenschreibens. Und sie durften ihre neuen Erkenntnisse natürlich auch sofort umsetzen.

In kleinen Gruppen entschieden sie sich völlig unbeeinflusst für ihre jeweiligen fiktiven Geschichten, erarbeiteten eine kurze Inhaltsangabe, machten sich Gedanken über die handelnden Personen und schrieben dann sogar ein Drehbuch. Anhand dieses Drehbuchs entstanden schließlich Kurzgeschichten, die in mehreren Schritten nochmals überarbeitet wurden. Diese fertigen Geschichten bekommen die Schüler dann gesammelt an ihrem Abschlussfest überreicht.

Und natürlich werden sie ihre Geschichten dann auch den versammelten Eltern vortragen! Herr Schuker wird an diesem Abschlussfest ebenfalls dabei sein und Kinder und Eltern sogar noch durch eine kleine Lesung aus seinen Werken erfreuen. Wir freuen uns schon darauf!

Aktuelle Seite: Home Schul-News Schuljahr 13/14 Schreibwerkstatt Klasse 4 mit Klaus Schuker