Neuer Konrektor

Am 1. Februar 2024 wurde Roland Schlachter zum Konrektor der Durlesbachschule ernannt. Das Staatliche Schulamt Markdorf überreichte ihm die Ernennungsurkunde.

Roland Schlachter studierte von 1999 an in München im Diplomstudiengang Musik und ab 2000 parallel dazu an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten das Lehramt für Grund -und Hauptschulen, mit den Lehrfächern Deutsch, Musik und Sport.Nach dem ersten Staatsexamen 2005 erfolgte das Referendariat an der ersten Dienststelle, der damaligen Grund- und Hauptschule Wolpertswende-Mochenwangen. Nach dem zweiten Staatsexamen 2007 führte ihn sein Dienst an die Grundschule Ochsenhausen und anschließend an die Grundschule in Bad Wurzach. Von 2009 an unterrichtete er durchgehend an der Grundschule Hauerz im Allgäu. 2021 wurde er an der Herzog-Philipp-Verbandschule in Altshausen eingesetzt. Herr Schlachter kam im Jahr 2022 an die Schule nach Reute. Seit Schuljahresbeginn ist er der ständige Vertreter der Schulleitung. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die Erstellung des Vertretungsplanes. Aber auch andere Schulleitungsaufgaben übernimmt Herr Schlachter immer wieder und kann so seine Talente äußerst wirkungsvoll in den Schulalltag einbringen. Für Rektor Bernd Scharfenort ist Roland Schlachter die Idealbesetzung.

Die Durlesbachschule gratuliert recht herzlich und freut sich auf die weitere gemeinsame Zukunft.

Gumpiger Donnerstag, 8. Februar

Liebe Eltern,

wie jedes Jahr beginnt auch dieses Jahr die Schule am „Gumpigen Donnerstag“ um 8.20 Uhr.

Bis zur „Großen Pause“ wird in jeder Klasse ein klasseninternes Programm gestaltet. Die Schülerbefreiung findet dann zur „Großen Pause“ durch die Narrengilde statt.

Um 11.00 Uhr ist offizieller Schulschluss. Nach Absprache mit Omnibus Müller werden die Busse entsprechend fahren.

Die Schule bittet darum, dass an diesem Tag keine Pistolenmunition mitgebracht wird. Ebenso wäre es toll, wenn kein Konfetti verstreut wird.

Die Klasse 3 wird einen Getränke (1 € plus 0, 50 € Pfand) – und Kuchenverkauf (zw. 0.50 € und 1,00 €) organisieren, so dass Sie ihrem Kind gerne ein wenig Kleingeld mitgeben dürfen. Von der Narrengilde werden kostenlos Wurstwecken verteilt.

Wir freuen uns auf einen tollen Gumpigen!

Für die Kinder, die regulär für die „Verlässliche Grundschule“-Betreuung angemeldet sind, besteht die Möglichkeit, dass diese auch an diesem Tag an der Betreuung teilnehmen können. Falls Sie dies wünschen, melden Sie sich bitte persönlich bei mir. Andernfalls gehen wir davon aus, dass kein Kind an diesem Tag an der Betreuung teilnimmt.

Narrengilde in Klasse 2 zu Besuch

„Wa muinet`r?“, hieß es kürzlich in der Klasse 2. Die Schülerinnen und Schüler wussten natürlich auch die richtig Antwort: „Ha wellaweag“.

Der Besuch ist Teil der Brauchtumspflege in der Ortschaft Reute. Passend zur 5. Jahreszeit übernahm daher wie jedes Jahr die Reutener Narrenzunft kurzfristig diesen Bildungsauftrag.

Mit dem Narrenlied, jeder Menge Wissenswertem über Goiß, Riedrälle und Co. und einem kleinen Preisrätsel boten Vertreterinnen der Narrengilde Reute den Schülern und Schülerinnen Fasnet zum Anfassen.

Chorauftritt beim diesjährigen Schlachtfest

Am diesjährigen Schlachtfest des Musikvereins Reute Gaisbeuren in der Durlesbachhalle trat der Chor der Durlesbachschule unter der Leitung von Lehrerin Nicole Maurus auf. Der Chor, bestehend aus über zwanzig Kindern, präsentierte nach der Ansage von Daniel Maucher, dem Vorsitzenden des Musikvereins, den Song „Singen, Spielen, Tanzen“. Passend zum Motto des Tages folgte der Schweinchen-Boogie, bevor es mit der modernen Pop-Hymne „Auf uns“ weiterging.

Nach einem begeisterten Applaus in der Durlesbachhalle forderten die Zuschauer eine Zugabe. Nicole Maurus kam diesem Wunsch gerne nach, und die jungen Sänger präsentierten das Kinderrocklied „Wer hat Angst vor dem Dracula“.

Eine gelungene Aufführung, die sicherlich nicht nur den kleinen Sängern, sondern auch dem Publikum viel Freude bereitet hat.

Elternbrief: Weihnachtsgruß

Liebe Eltern,
das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Zum Jahresende möchten wir uns bei Ihnen für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und die gute Zusammenarbeit recht herzlich bedanken.

Letzter Schultag:

Am Freitag, 22. Dezember ist Unterrichtsschluss um 11.50 Uhr (wie an allen Schulen in Bad Waldsee). Die Schulbusse fahren entsprechend. Die Betreuung der „Verlässlichen Grundschule“ läuft wie geplant bis 13.00 Uhr. Sollten Sie ihr Kind hier angemeldet haben und an diesem Tag keine Betreuung benötigen, somelden Sie sich bitte!

Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, 8. Januar 2024.
Unterrichtsbeginn ist nach Stundenplan.

Elterngespräche und Halbjahresinformation:

Zum Schulhalbjahr werden durch die KlassenlehrerInnen Elterngespräche terminiert. Die Ausgabe der Halbjahresinformation findet am Freitag, 2. Feb. statt. An diesem Tag bekommen die Kinder der Klassen 4 auch ihre Grundschulempfehlung. Die Klassen 1 und 2 bekommen keine Halbjahresinformation.

Das Kollegium der Durlesbachschule wünscht Ihnen geruhsame Feiertage und einen gesunden Start in das neue Jahr 2024.